mal ehrlich ... am 23. Mai 2018

… pflegende Angehörige am Limit?

Rund 2 Millionen Menschen in Deutschland werden von Angehörigen zuhause gepflegt. Damit ist die Familie der größte nationale „Pflegedienst“. Für viele dieser häuslichen, meist unausgebildeten Pflegekräfte ist der Job zwar hart aber befriedigend. Eine große Anzahl dieser pflegenden Angehörigen aber fühlt sich alleingelassen, überfordert, am Ende ihrer Kräfte.

Während der Fokus der Öffentlichkeit überwiegend auf die Situation in Pflegeheimen gerichtet ist, bleiben Sorgen und Defizite im privaten Pflegebereich meist unbemerkt. Wer kümmert sich um die private Pflege? Welche Unterstützung können Gesellschaft und Politik leisten? Wo können sich pflegende Angehörige Hilfe holen? Wer hört Ihnen zu?

Moderator Florian Weber geht diesen und weiteren Fragen nach. Er spricht mit Menschen, die Angehörige selbst pflegen, mit Politikern und mit Experten im SWR Bürgertalk aus der Alten Feuerwache in Mannheim.

… pflegende Angehörige am Limit?

Am 23. Mai 2018 um 22.00 Uhr im SWR Fernsehen

Wenn Sie einen persönlichen Bezug zu unserem Thema haben, dann kommen Sie in unsere Sendung. Melden Sie sich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Contact us

Haben Sie weitere Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail!

info@encanto.tv

Business Hours

Sie erreichen uns unter

  • 0221 / 92 57 85-0
  • Mo-Fr: 9:30 bis 18:00 Uhr