KÖLNER TREFF am 25. Mai 2018

Bülent Ceylan

„Wie man lacht, ist egal – Hauptsache gemeinsam und möglichst laut“, sagt Bülent Ceylan und rockt in seinem mittlerweile zehnten Soloprogramm „Lassmalache“ als schräger Zirkus-Direktor die Hallen der Republik. Der „Monnemer Türk“ schlägt dabei auch politische Töne an. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum kriegen aber nicht nur Trump, Erdogan und Co ihr Fett weg. Wen der sympathische Deutsch-Türke sonst noch im Visier hat und worauf er sich in den nächsten 20 Jahren freut, das wird uns der ‚Rockstar‘ unter den Komikern am Freitagabend verraten.

Froonck

Der prominente Hochzeitsplaner gilt als Fachmann fürs Romantische, vielen Paaren hat er zum schönsten Tag in ihrem Leben verholfen. Seit vielen Jahren ist der gebürtige Olpener in Sachen Traumhochzeit unterwegs. 2005 wurde er durch die Planung der Trauung von Sarah Connor und Mark Terenci bekannt. Mittlerweile ist er regelmäßig in einer Fernsehshow zu sehen, bei der sich vier Bräute um eine Traumreise bewerben. Im „Kölner Treff“ verrät er uns die neuesten Hochzeitstrends und gibt sein fachkundiges Urteil über die royale Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ab.

Barbara Rütting

Wenn Menschen gefragt werden, ob sie Barbara Rütting kennen, dann könnte es - je nach Standpunkt - sein, dass man ganz verschiedene Antworten bekommt: Eine Schauspielerin? Eine kämpferische Umweltschutzaktivistin, die sich für ihre Überzeugungen sogar mehrfach von der Polizei verhaften ließ? Oder gar eine Gesundheits- und Ernährungsbotschafterin, die als Tierschützerin fleischlose Nahrung propagierte, lange, bevor Vegetarismus oder gar Veganismus in Deutschland gesellschaftsfähig wurden? Alles ist irgendwie richtig bei Barbara Rütting, die unlängst ihren 90. Geburtstag feiern durfte!

Karella Easwaran

Die Kölner Kinder- und Jugendärztin Karella Easwaran kümmert sich nicht nur um ihre kleinen Patienten, auch die Eltern, die in ihre Praxis kommen, sind oft krank –vor Sorge. Im hektischen Alltag fällt es vielen Eltern schwer, ihrem Nachwuchs Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln. Dabei führt Gelassenheit oft zur schnelleren Besserung. Wie wir besser mit Angst und Unsicherheiten umgehen können, was bei Kinderkrankheiten wirklich hilft und was wir dabei aus ihrem Heimatland Äthiopien lernen können, all das erzählt Karella Easwaran im „Kölner Treff“.

Robert Müller-Grünow

Gerüche beeinflussen das Leben! Das gilt für uns alle, ganz sicherlich aber in besonderem Maße für Robert Müller-Grünow, der sich schon seit Jahren hauptberuflich mit dem Thema „Geruchskommunikation“ beschäftigt. Er ist der Meinung, dass wir unsere Nasen stark unterschätzen. Was Gerüche mit Anti-Baby-Pillen zu tun haben, warum es wichtig ist, dass sich Männer und Frauen „gut riechen“ können und warum die Nase nie schläft, erfahren wir im „Kölner Treff“!

Contact us

Haben Sie weitere Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail!

info@encanto.tv

Business Hours

Sie erreichen uns unter

  • 0221 / 92 57 85-0
  • Mo-Fr: 9:30 bis 18:00 Uhr