• Mit "Krause kommt!" knüpft SWR-Latenight-Talker
    Pierre M. Krause da an, wo andere Formate aufhören.











  • Gerade das Unvorhersehbare führt zu lustigen,
    spannenden und auch emotionalen Momenten,
    die sonst eher selten zu sehen sind.

`

Demnächst auf Sendung

Unsere Produktionen im Fernsehen:
Termine, Sender, Zeiten

%

Einfach gut unterhalten

Unser Anspruch, unser Erfolgsrezept,
unser Ziel - ENCANTO eben

g

Das sind wir

Unser kreatives Team:
Kompetenz trifft Leidenschaft

mal ehrlich ... am 14. April 2021

„mal ehrlich… wer braucht noch die Kirche?“

Mehr als eine halbe Million Menschen kehrte 2019 der Kirche in Deutschland den Rücken. Die „Frohe Botschaft“ kommt bei vielen offenbar nicht mehr an und verschwindet hinter der Empörung über den Umgang der Kirche mit den Fällen von sexuellem Missbrauch und der zögerlichen Aufarbeitung. Hinzu kommt: die Moralvorstellungen, besonders in der katholischen Kirche, ihre Haltung zur Sexualität, scheinen immer mehr aus der Zeit gefallen. Von der Rolle der Frauen in dieser Institution ganz zu schweigen.

Und auch innerhalb der Kirche rumort es. Als der Vatikan vor wenigen Tagen die Segnung homosexueller Paare verbot, kritisierte dies der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Bischof Bätzing offen. In der Praxis würde man über die Anweisung „hinweggehen" - ein Akt offener Rebellion des obersten deutschen Kirchenvertreters.

Wie können die Kirchen den Exodus der Gläubigen stoppen? Wie reformierter ist die Kirche im 21. Jahrhundert? Und überhaupt: wer braucht noch die Kirche?

„mal ehrlich… wer braucht noch die Kirche?“

Im SWR Bürgertalk „mal ehrlich“ geht Moderator Florian Weber am 14. April 2021 um 22 Uhr im SWR Fernsehen dieser Frage nach.

Wenn Sie einen persönlichen Bezug zu unserem Thema haben, dann kommen Sie in unsere Sendung. Melden Sie sich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Contact us

Haben Sie weitere Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail!

info@encanto.tv

Business Hours

Sie erreichen uns unter

  • 0221 / 92 57 85-0
  • Mo-Fr: 9:30 bis 18:00 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Information.