B. sucht

Seit über 20 Jahren talkt Bettina Böttinger sehr erfolgreich im WDR Fernsehen. Zunächst mit "B.trifft", dann im Talkformat "Böttinger" und mit dem Quotenrenner "Kölner Treff". Im Sommer 2014 und 2015 verlässt Bettina Böttinger das Fernsehstudio. Spannende Fragen stellt sie aber weiterhin. Im Reportage-Format "B.sucht" stellt sich die Journalistin der Herausforderung, in wenig bekannte Welten unserer Gesellschaft Einblicke zu erhalten.

Im Vordergrund stehen die Menschen

Die interessantesten Geschichten liegen meistens direkt vor der Haustür. Das weiß auch Fernsehjournalisten Bettina Böttinger und macht sich für ihre Reportage-Reihe „B.sucht“ auf, um eben diese Stories zu entdecken. Dabei stellt sie sich der Herausforderung, nicht für jedermann zugängliche Welten unserer Gesellschaft zu erforschen. Im Vordergrund stehen dabei immer Menschen und ihre jeweilige Faszination, ihre Schwächen und Stärken.

Antworten auf ganz persönliche Fragen

In acht Folgen besuchte Bettina Böttinger jeweils drei Menschen, die ein Thema verbindet. Es sind Menschen, über die jeder ein grobes Bild im Kopf hat. Sie leben in ihrer eigenen Welt, mit der ein Außenstehender nur selten näher in Kontakt kommt. Bettina Böttinger spricht mit diesen Menschen und sucht Antworten auf ganz persönliche Fragen. Dabei erfährt sie Überraschendes, Interessantes, Ungewöhnliches und muss manchmal auch ihre eigenen Bilder im Kopf ganz neu sortieren!

Contact us

Haben Sie weitere Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail!

info@encanto.tv

Business Hours

Sie erreichen uns unter

  • 0221 / 92 57 85-0
  • Mo-Fr: 9:30 bis 18:00 Uhr