• Mit "Krause kommt!" knüpft SWR-Latenight-Talker
    Pierre M. Krause da an, wo andere Formate aufhören.











  • Gerade das Unvorhersehbare führt zu lustigen,
    spannenden und auch emotionalen Momenten,
    die sonst eher selten zu sehen sind.

`

Demnächst auf Sendung

Unsere Produktionen im Fernsehen:
Termine, Sender, Zeiten

%

Einfach gut unterhalten

Unser Anspruch, unser Erfolgsrezept,
unser Ziel - ENCANTO eben

g

Das sind wir

Unser kreatives Team:
Kompetenz trifft Leidenschaft

KÖLNER TREFF am 26. Januar 2018

Bastian Pastewka

Das Warten hat ein Ende. Nach knapp vier Jahren kehrt die Comedy-Serie von Bastian Pastewka auf den Bildschirm zurück. Die ganze „Pastewka“-Familie ist wieder dabei und Bastian Pastewka spielt wie in den zum Teil preisgekrönten sieben Staffeln zuvor, quasi sich selbst: einen prominenten Comedian, der in seiner Heimatstadt Köln von einem Fettnäpfchen in das nächste stolpert. Aktuell steckt die Figur Pastewka in der Midlife-Crisis und trennt sich von Freunden, Freundin und Job, um fortan sein Dasein in einem Wohnmobil zu fristen.

Ildikó von Kürthy

„Das letzte Kind hat Fell!“ Ein Ausspruch, der nun auch auf Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy zutrifft: Bereits 2016 gab es im Hause von Kürthy Familienzuwachs in Form eines Mini-Goldendoodles aus Westfalen. Die Mischung aus Golden Retriever und Pudel stellt seitdem das Leben im Hause der vierköpfigen Familie von Kürthy auf den Kopf. In gewohnt lustiger Weise erzählt uns die Autorin, was sie im ersten Jahr mit ihrem Hundekind alles erlebt hat und verrät uns auch, woher Hilde ihren Namen hat.

Suzanne von Borsody

Als Kind des bedeutenden Schauspielerehepaars Hans von Borsody und Rosemarie Fendel wurde Suzanne von Borsody eine Karriere in Film und Theater sozusagen in die Wiege gelegt. Ursprünglich wollte sie eigentlich Malerin werden, entschied sich dann aber nach frühen Erfolgen beim Fernsehen doch für eine Schauspielkarriere. Seitdem überzeugt die mehrfach preisgekrönte Mimin das Publikum immer wieder durch ihre extrem große Wandlungsfähigkeit: So auch in ihrem aktuellen Kinofilm „Die kleine Hexe“, in dem sie in die Rolle der bösen Hexe Rumpumpel schlüpft.

Norbert Blüm

Für den früheren Bundesarbeitsminister Norbert Blüm ist an Ruhestand trotz seiner 82 Jahre nicht zu denken. Dies liegt mit daran, dass sich der dreifache Vater und sechsfachen Großvater immer die gleiche Frage stellt: Wie sieht die Welt aus, die er und andere Volksvertreter seines Alters den nachfolgenden Generationen einmal hinterlassen werden? Im Kölner Treff hält er Rückschau auf sein Leben und seine Karriere, zieht Bilanz und mahnt: „Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht.“

Carmen-Maja Antoni und Jennipher Antoni

Die beiden Schauspielerinnen und Hörbuch-Sprecherinnen Carmen-Maja (72) und Jennipher Antoni (41) wissen, dass Blut dicker ist als Wasser! Mutter und Tochter bezeichnen sich nicht nur als beste Kolleginnen und Freundinnen, sondern sind auch immer wieder gemeinsam auf Lesetour. Derzeit lesen sie auf unvergleichliche Art Kindergeschichten aus der Feder von Peter Hacks. Im Kölner Treff erzählt uns das außergewöhnliche Mutter-Tochter-Gespann nicht nur von ihren Reisen, sondern von einer besonderen Beziehung, die sich immer wieder aufs Neue beweist.

Kit Armstrong

Der 25jährige Pianist ist bereits eine international vielbeachtete Künstlerpersönlichkeit. 1992 in Los Angeles geboren, begann er bereits mit einem Jahr zu sprechen und zu rechnen. Mit fünf hatte er den Mathe-Stoff für die Highschool durch. Die Mutter befürchtete, er würde sich langweilen und kaufte ihm ein Klavier. Schnell wurde Kit zum Klassikwunderkind, entschied sich dann doch gegen ein Kinderleben im Klassikbusiness. Mit 13 ging er nach Europa, um hier unter der Obhut von Alfred Brendel zu einem vielseitigen Künstler heranzureifen.

Contact us

Haben Sie weitere Fragen?
Schreiben Sie uns eine Mail!

info@encanto.tv

Business Hours

Sie erreichen uns unter

  • 0221 / 92 57 85-0
  • Mo-Fr: 9:30 bis 18:00 Uhr